Einweg-Urinierhilfe

 

„Pipi Pappe“ - die praktische Einweg Urinierhilfe

 

Die Vorzüge der Einweg Urinierhilfe „Pipi Pappe“ bestehen darin, dass sie überall gut entsorgt werden kann. Bei ihrer Entwicklung ist bewusst auf nicht biologisch abbaubare Kunststoffe verzichtet worden, daher kann sie von der Natur innert wenigen Wochen vollständig abgebaut werden - Lebewesen wie Weinbergschnecken, Silberfische, Bakterien, Flagellaten und Pilze ernähren sich sogar von Zellulose! Wir empfehlen dennoch, die „Pipi Pappe“ im Mülleimer zu entsorgen, da der Anblick von verrottenden menschlichen Erzeugnissen in der Natur unschön ist. 

 

Weitere Vorteile:

  • Die „Pipi Pappe“ ist in ihrem zusammengefalteten Originalzustand und dem geringen Gewicht äusserst diskret zu transportieren 
  • Die Pappe ist so dick gewählt, dass keine Flüssigkeit während der Benutzung die Hand erreichen kann
  • Hoher Hygienestandard (keine Urinreste in der Handtasche)
  • Die schwebende Hocke ist passé
  • Bakterielle Ansteckungsgefahr durch verdreckte Toiletten wird zu 100% vermieden

 

Anwendungsbeispiele:

  • Grossveranstaltungen wie Volksfeste und Festivals
  • Reisen 
  • Ausflüge in die Natur
  • Kneipen, Klubs und Diskotheken
  • Raststätten
  • Öffentliche Verkehrsmittel wie Züge und Flugzeuge
  • Auf der Skipiste
  • Während der Schwangerschaft (um sich dem Infektionsrisiko, auf z.B. öffentlichen Toiletten, zu entziehen)

 

Pipi Pappe
Pipi Pappe
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
5,95 CHF
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)